TSV Palling – SVU 1:4

Nach 1:0 Rückstand drehen die Wössner die Partie und gewinnen diese am Ende vor allem Dank des Dreierpacks von Danut Simion. Das vierte Tor am heutigen Tage erzielte Jan Hintermeier…

Weiterlesen
+++ Transfer Hammer in Unterwössen +++
Knappe 11 Jahre ist her, dass er seine Fußballschuhe für den SV Unterwössen geschnürt hat. Doch nun ist es soweit und wir freuen uns unglaublich, dass er wieder in unseren Reihen zurück ist. Herzlich Willkommen daheim „Mateusz Mati Galli Galanek.“
Sein Weg führte den 25-jährigen Offensivspieler über den FC Reit im Winkl und den TSV Marquartstein, wo sich die Wege von Galanek und Lehrberger zum ersten Mal kreuzten zum SB Chiemgau Traunstein. Dort konnte er unter Anderem aktiv am Aufstieg von der Landesliga in die Bayernliga mitwirken. 2019 wechselte Galanek schließlich zum TSV Siegsdorf in die Kreisliga, wo in der Coronasaison 19/21 direkt der Aufstieg in die Bezirksliga gefeiert werden konnte.
Weiterlesen

+++Jahresabschluss+++

Ein denkwürdiges Jahr geht zu Ende. Was war nicht alles los bei uns in Wössen!?
Zu Jahresbeginn wusste noch keiner wie die wohl längste Saison aller Zeiten entschieden wird. Würde der Ball überhaupt nochmal rollen? Er rollte nicht mehr. Die Saison 19/20 wurde auf dem Papier entschieden. Unserer 1. Mannschaft fehlten nur 3 Punkte um auf dem sportlichen Wege die Meisterschaft perfekt zu machen. Bis dahin war es eine perfekte Saison ohne Niederlage und somit auch folgerichtig der Aufstieg in die A-Klasse. Die Reserve spielte teilweise überragenden Fußball und setzte sich dadurch ganz oben in der Tabelle fest und wurde durch die Quotientenregelung des BFV sogar zum Meister gekürt.…

Weiterlesen

+++Ein Punkt zum Jahresende, Schützenfest im Derby+++

SVU – ASV Eggstätt 0:0

Beim letzten Spiel des Jahres kamen unsere Jungs vom SVU trotz bester Chancen nicht über ein 0:0 gegen den ASV Eggstätt hinaus. Schon zu Beginn machte der SVU mächtig Druck und hätte eigentlich in Führung gehen müssen. Doch Danut Simion traf zweimal nur die Querlatte. Auch im zweiten Durchgang das gleiche Bild. Unsere Jungs dominierten die Partie, doch der Ball wollte einfach nicht ins Eggstätter Tor.

So steht am Ende ein für den SVU unbefriedigendes Unentschieden. Doch jetzt heißt es erstmal durchschnaufen und Kraft tanken für das nächste Jahr.

Weiterlesen

+++ Derbyspieltag: Erste holt nur einen Punkt, Niederlage für die Reserve+++

ASV Grassau – SVU 2:2

Bei schönstem Wetter machten sich die Wössner Mannschaften auf den Weg nach Grassau um im letzten Auswärtsspiel vor der Winterpause nochmal zwei Dreier einzufahren.

Auf dem kleinen Platz der Grassauer taten sich unsere Jungs von Anfang schwer gut ins Spiel zu kommen. Jedoch konnten sie in der zehnten Minute den Führungstreffer erzielen. Nach scharfem Querpass im Sechzehner von Constantin Maier lässt Danut Simion den Ball klug auf den völlig frei stehenden Sebastian Drax durch, welcher den Angriff stark vollendet. Leider kam dadurch nicht mehr Ruhe ins Spiel unserer Jungs, sondern es folgte der direkte Gegenstoß der Grassauer zum 1:1.

Weiterlesen

+++ Zweite fertigt Siegsdorf ab +++
TSV Siegsdorf III – SVU II 0:5
Nach dem 1:1 Unentschieden gegen den TSV Siegsdorf III letzten Samstag, kam es nun am Mittwochabend zum erneuten Aufeinandertreffen. So machte sich die Mannschaft von Coach Schwaiger auf den Weg nach Siegsdorf um nun einen Dreier einfahren zu können.
Der SV Unterwössen II kam sehr gut in die Partie und erspielte sich gleich einige Chancen. So hatten die Wössner gleich zu Beginn eine Riesenchance bei der Jan Hintermeier nach einem traumhaften Querpass nur noch einschieben musste. Allerdings versagte er kläglich und es blieb beim 0:0.
Doch kurze Zeit später war der Bann gebrochen und der SV Unterwössen ging mit 1:0 in Führung.…

Weiterlesen

+++1. Mannschaft meldet sich erfolgreich zurück+++

SVU – TSV Rimsting 6:0

Nach der 2:0 Auswärtsniederlage am vergangenen Spieltag gegen Prutting waren unsere Jungs vom SVU auf Wiedergutmachung aus. Und das gelang sehr deutlich. Schon zur Halbzeit stand es gegen den TSV Rimsting durch Tore von Weiß, Simion und Kohlmaier Markus 3:0. Die Rimstinger, im Hinspiel noch sehr spielstark und körperlich präsent, fanden diesmal kein Mittel gegen unsere Jungs, die auch im zweiten Durchgang nicht vom Gas gingen. Durch einen Treffer von Topscorer Daniel Kohlmaier und einem Doppelpack von Youness Haberland stand es am Ende völlig verdient 6:0 für den SVU.

Somit gehen unsere Jungs gestärkt in die neue Woche, an deren Ende dann der ASV Grassau wartet.

Weiterlesen

+++ Niederlage im Freitagabendspiel +++

SV Prutting – SVU 2:0

Schweres Auswärtsspiel für unsere erste Mannschaft in Prutting. Trotz guter Form im Rücken tat sich die Wössner Elf von Anfang an schwer ins Spiel zu finden. Dennoch ging die Partie mit wenigen Großchancen auf beiden Seiten mit 0:0 in die Pause.

Auch nach der Pause war es hauptsächlich der Gastgeber, der das Spiel bestimmte. Vor allem dem Anführer der Torjägerliste Georg Niedermayr wurde über das ganze Spiel zu viel Platz gelassen. Niedermayr war es dann auch der den 1:0 Führungstreffer erzielte. Nach einem gut getretenen Freistoß von Youness Haberland hatte Daniel Kohlmaier auch noch Pech, dessen Abschluss nur am Innenpfosten landete.

Weiterlesen
1 2 3 4 5 17