Ausschreibung


Einladung und Ausschreibung zum

21. Internationalen Hochgernlauf

am 19.Mai 2019, Start 10:00Uhr


Veranstalter und Gesamtorganisation: SV 1956 Unterwössen e.V.
Schirmherr: Der Bürgermeister der Gemeinde Unterwössen,
Herr Ludwig Entfellner
Meldung zum
Hochgernlauf
Anmeldung
Mindestalter: 15 Jahre
Maximale Teilnehmerzahl 120 Teilnehmer
Meldegebühr: Bis 12. Mai 2019 durch Überweisung von 12,-€ an

  • IBAN: DE 26 711 60000 000 6911030
  • BIC: GENODEF1VRR

Bestätigungs E-Mail bitte mitbringen (per Handy oder Ausdruck)

Bei Anmeldung ohne Überweisung gilt die Nachmeldegebühr von 16.-€

Nachmeldungen: Am Renntag bis 45 Minuten vor dem Start
Nachmeldegebühr € 16,-
Was beinhaltet die Anmeldung: Allgemeiner Berglauf mit Altersklassenwertung
Startnummernausgabe: Sonntag 19. Mai 2019, 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr im Rathaus (Rathausplatz 1) in Unterwössen
Kleidungstransport: Abgabe bis 09:15 Uhr, Nähe Start
Start: 10:00 Uhr Massenstart beim alten Bad in Unterwössen, 556 müN
Strecke: Konstant ansteigend. Ab Samstag den 18.Mai 2019 ist die Route markiert.

Länge des Laufs: 7,4 km, 905 m Höhenunterschied

Nähere Infos gibt es hier

Spikes und Stöcke sind beim Lauf nicht zugelassen!

Ziel für alle Klassen: Hochgernhaus 1461 müN
Zielschluss: Hochgernhaus 12:00 Uhr
Zielrichter, Zeitnahme: SV Unterwössen
Verpflegung: Wasser gibt es bei der Agersgschwendalm (km 4), im Ziel gibt es Tee, Wasser und Obst
Siegerehrung: 13.00 Uhr am Hochgernhaus
Altersklasse Einteilung: M15-19, M20, M30, M40, M50, M60, M70
F15-19, F20, F30, F40, F50, F60, F70
Ergebnislisten: unter www.hochgernlauf.de
Preise: Es gibt Wanderpreis sowie eine Startnummerntombola
Quartierwünsche: Gäste Info: Telefon: 08641/8205
www.unterwoessen.de
e-mail: tourismus@unterwoessen.de
Anfahrt: A8, Ausfahrt Bernau oder Grabenstätt in Richtung Reit im Winkl bis Unterwössen

Adresse: Hauptstraße 73, 83246 Unterwössen

Parkplätze: Am Alten Bad, Gemeinde, Edeka Kaltschmid


Wir wünschen Euch eine optimale Vorbereitung und gute Anreise.

Euer Veranstalter des SV Unterwössen

Zurück zur Hochgernlauf-Übersicht