Wird nur verwendet für allgemeine Themen wie Weihnachtswünsche etc.

Der Balsberglift feiert 10-jähriges Jubiläum!

Servus liebe Balsberg- Freunde und Freundinnen,

am 17.12.2022 ab 16:00 Uhr wird 10 Jahre ehrenamtlicher Liftbetrieb und Saison-Start am Balsberg gefeiert!

Geschneit hat es auch und das Flutlicht wird eingeschaltet, jedoch geht nur Bob- und Schlittenfahren. Es liegt noch zu wenig Schnee, somit kein Liftbetrieb!

Über eure Teilnahme freuen wir uns schon jetzt. Für Verpflegung sorgt der bekannte BBQ Alpenrauch Food-Truck und Michaela Mix, bekannt von der Flieger Alm am Segelflugplatz Unterwössen, öffnet den Balsberg- Kiosk. Auch für Musik wird gesorgt.

Um 16:00 Uhr wird der Betriebsleiter Sepp Brandstetter ein Lifteinführung für alle Interessierten vornehmen.

Familie, Freunde und alle aus Nah und Fern sind herzlich willkommen.…

Weiterlesen

DFB-Sonderpreis für Sepp Brandstetter

Der DFB-Sonderpreis im Kreis Inn-Salzach des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) stellte dieses Jahr die Ehrenamtlichen in den Mittelpunkt. 13 Vereinsfunktionäre nahmen die Ehrung entgegen, unter ihnen Sepp Brandstetter vom SV Unterwössen.

Im kleinen Rahmen im Gasthaus „Zur Schönen Aussicht“ in Höslwang begrüßte der Kreisvorsitzende Michael Baumann, Rosenheim, auch den Bezirksehrenamtsreferenten Andreas Geck, Ingolstadt, und die Kreisehrenamtsbeauftragte Carmen Jutta Gardill. Gardill würdigte jeden der Geehrten mit einer kurzen Laudatio über deren vielfältiges langjähriges Wirken in ihren Vereinen. Seit 1971, damals 20 Jahre jung, ist Josef Brandstetter im SV Unterwössen ehrenamtlich tätig. Zuerst als Schriftführer der Fußballabteilung bis in das Jahr 2014.

Von 1998 war er zwei Jahre Zweiter Abteilungsleiter der Abteilung Fußball, dann zwei Jahre dritter Abteilungsleiter und schließlich zwei Jahre Abteilungsleiter.…

Weiterlesen

Wössner Halbmarathon 2022

Ideale Bedingungen und ein ambitionierter Vielläufer brachten die bisher zweitbeste Zeit in der Geschichte des Wössner Halbmarathons. Der Sportlehrer Felix Mayerhöfer von der DJK Daßwang (Jahrgang 1981) gewann diesmal in 1:16:38 Stunden. Nur Profi-Triathlet Julian Erhardt gelang bisher mit 1:15:42 in Unterwössen eine bessere Zeit. Bei den Damen setzte sich Andrea Knabe mit einer Zeit von 1:32:21 auf Platz drei der historischen Bestenliste. Die Inzellerin (Jg. 1980) startete für das Leimüller Racing Team. In der Region bekannt ist sie als zweimalige Siegerin des VR-Banken-Halbmarathons in Waging am See. 

Im Minutentakt folgten bei den Männern hinter Mayerhöfer letztlich Niklas Hirmke vom RSV Freilassing mit 1:17:34 und Nick Vlasek von LuT Aschaffenburg in 1:18:41 auf die weiteren Podestplätze.…

Weiterlesen

Wössner Halbmarathon, Volkslauf und Kinderläufe 2022

Servus liebe Sportler,

heute am 21.August 2022 fand der

9. Wössner Halbmarathon (21km) & Wössner Volkslauf (7km) & Kinderlauf (400m oder 1km)

bei idealem Wetter statt.

Die Ergebnisse und Bilder sind ab sofort online!

Wir bitten um Entschuldigung um die Verzögerung. Wir bitten alle, die die PDF Listen schon heruntergeladen haben, dies zu wiederholen. Wir haben ein neues System für die Zeitnahme eingeführt. Die Zeiten sind nun offiziell.

Alle Info’s findet Ihr hier!

Schön dass Ihr mit dabei wart’s!

Euer Wössner Halbmarathon-Team…

Weiterlesen

Am Donnerstag den 21.Juli Lauftraining für Kinder mit Zeitnahme

Am Donnerstag den 21.Juli 2022 findet das nächste Kinderlauftraining am Sportheim statt.
Es werden diesmal auch die Zeiten bei den Probeläufen aufgenommen. Dies dient als Test für den im August stattfindenden Wössner Halbmarathon am Sonntag den 21.August 2021 zu dem noch jeder herzlich eingeladen ist mitzumachen! Die Anmeldung ist weiterhin noch freigeschaltet!

Folgende Läufe sind für Kinder möglich:

  • Kinderlauf 400m bis einschl. 8 Jahre
  • Kinderlauf 1000m von 9 bis einschl. 15 Jahre

Frank und sein Team freuen sich auch Euch!…

Weiterlesen

22. Hochgernlauf 2022 – Die Ergebnisse

Liebe Bergläuferinnen und Bergläufer,

die Ergebnisse und Urkunden des diesjährigen 22. Internationalen Wössner Hochgernlauf sind online!

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger Tina Fischl vom WSV Otterskirchen (51:16 Minuten) und Christian Harasser vom Laufclub Niederwies Kössen (45:57 Minuten ) und an Alle die das Ziel am Hochgernhaus erreicht haben!

Die Bilder vom Einlauf ins Ziel und die Siegerehrung sind online. Eine Zusammenfassung des Tages folgt zeitnah.

Schee wars!

Euer Hochgernlauf-Team…

Weiterlesen
1 2 3 5