SVU – TSV Bergen II
Im letzten Spiel 2020 konnten die Wössner einen weiteren Schritt Richtung A-Klasse machen.

Bei traumhaften Bedingungen waren unsere Jungs vom SVU von Minute eins an voll da. Das Team von Trainer Lehrberger konnte bereits in der 12. Minute durch Danut Simion in Führung gehen. Nach Zucker-Pass von Sturmtank Hintermeier überläuft Simion seinen Gegenspieler und haut das Ding ins lange Eck zum 1:0. Nur gut zehn Minuten später war es wieder Danut Simion, der zur Stelle war. Eine Freistoßflanke von Youness Haberland köpfte der Linksaußen mustergültig ins lange Eck. 2:0 für die Wössner. Der TSV Bergen hatte kaum Luft zum Atmen.…

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung des SVU mit Neuwahlen am 06.11.2020. Bedingt durch die Pandemie sind auch wir angehalten uns an die Hygienevorschriften zu halten. Deshalb gilt Folgendes beim Eintritt in die Halle:

  • Die Maske ist solange auf zu behalten, bis der Platz erreicht ist. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  • An den Tischen dürfen größenbedingt max. 5 Personen Platz nehmen.
  • Beim Betreten der Halle “Im alten Bad” wird eine Registrierung durchgeführt. Dort bitte auch mit dem bereits gestellten Desinfektionsmittel die Hände desinfizieren.

Wir wollen vermeiden, dass die Versammlung länger als 60 Minuten dauert, da wir sonst eine 10minütige Lüftungspause machen müssten.…

Weiterlesen

Jahresbericht der Skiabteilung 2020

Dorfmeisterschaft Ski Alpin: Absage wegen Schneemangel

Balsberglift: Aufgrund der schlechten Schneelage im Winter 2019/2020 kein Skibetrieb.

Liftseil für die Saison 2020/2021 bereits montiert, Lift ist fahrbereit.

Jochberggams: Hat wegen Schneemangel nicht stattgefunden

Renngruppe Ski Alpin SVU:

Athletinnen: Heidi Ager, Anna- Lena Döllerer, Stella Giova, Helena Fritz

Alle Rennläuferinnen starten im Skiteam Achental.

Teilnahme an VR- Cup Rennen (startberechtigt sind Kinder aus den Skivereinen Grassau, Marquartstein, Unterwössen, Schleching, Oberwössen, Reit im Winkl, Kössen).

Teilnahme an Sparkassencups (startberechtigt sind Kinder aus der ganzen Region).

Teilnahme an sonstigen Kinderrennen in der Region.

Erfolge Saison Winter 19/20:

Stockerlplatz (Platz 3) für Helena Fritz beim VR- Cup am Benzeck in Reit im Winkl.…

Weiterlesen

Jahresbericht der Leichtathletikabteilung 2020

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

meine letzte Zusammenfassung der Leichtathletik datiert vom 23. März des vergangenen Jahres. In diesen 19 Monaten hat sich die Sportwelt sowas von dramatisch verändert, was ich mir in meinen kühnsten Träumen hätte nicht vorstellen können.

Der sportliche Ablauf in 2019 verlief in normalen Bahnen. Was ich schon in meinem letzten Bericht angedeutet hatte, dass mir die 12- bis 14-Jährigen aufgrund erhöhter schulischer Aufgaben wegbrachen, bestätigte sich vollends. Die Altersgruppierung der 6- bis 8-Jährigen nahm dagegen stark zu. Da für dieses Alter keine Wettkämpfe angeboten werden, kann ich aber keine sportlichen Erfolge benennen. Es ist trotzdem eine Freude zuzusehen, mit welcher Begeisterung die Jüngsten bei der Sache sind.…

Weiterlesen

Jahresbericht der Gymnastikabteilung 2020

Bericht der Gymnastikabteilung
zur Jahreshauptversammlung
am 6.November 2020

Damengymnastik

In 2018/2019 und Anfang 2020 war regelmäßiger Gymnastik-Betrieb1 x wöchentlich in der Turnhalle.

Jeweils ab Ostern wurden Nordic- Walking-Touren und ab Pfingsten Almenwanderungen unternommen. Nach den Sommerferien haben wir dann wieder in der Halle trainiert.

In 2018 und 2019 haben die Damen der Gymnastikabteilung die Verpflegung beim Halbmarathon organisiert. Sowohl die Zuschauer, als auch die Läufer und natürlich die Helfer wurden mit Getränken und Brotzeit versorgt.

Hierzu möchte ich mich nochmal bei allen Helferinnen ganz herzlich bedanken.

Ich freue mich auch immer sehr, dass keine Unfälle oder Verletzungen während der gemeinsamen Sportstunden passiert sind.…

Weiterlesen

Jahresbericht der Fußballabteilung 2020

Um auf den Beginn der Saison zurückblicken zu können, müssen wir bis zum 07. August 2019 zurückgehen. An diesem Tag startete die Erste Mannschaft gleich mal mit einem furiosem 5:0 Sieg gegen den TSV Rohrdorf. Bis heute – über ein Jahr später – ist die Mannschaft immer noch ungeschlagen.

Die Hinrunde verlief sowohl für die Erste als auch für die Zweite Mannschaft perfekt! Sie maschierten durch die Liga, wodurch zur Winterpause auch beide Mannschaften von ganz oben in der Tabelle grüßten.

Dann kam die Winterpause, für alle wohlverdient! Am 11. Januar wurde das Glühweinfest reanimiert, was sich erneut als vollster Erfolg rausstellte.…

Weiterlesen

Jahresbericht der Volleyballabteilung 2020

Die Volleyballabteilung im SV Unterwössen zieht für das Jahr 2020 eine schlechte Bilanz. Vor dem Hintergrund der Pandemie waren kaum Spiele in der Halle oder auf dem Beachplatz machbar. Auch gab es keinerlei andere Aktivitäten wie früher Wanderungen, Kegelabende … .

Das gesellschaftliche Miteinander blieb auf der Strecke.

Nennenswert und die größte Aktion des vergangenen Jahres war die Neuanschaffung der Trikots, die mit freundlicher Unterstützung des Hauptvereins gelang.

Stand: 18. Oktober 2020

Hans-Peter Lohrmann
SV Unterwössen
Volleyballabteilung…

Weiterlesen
SVU – SV Neukirchen 2:0
Im zweiten Spiel des BFV-Ligapokals war der Tabellen 2. der anderen B-Klasse zu Gast. Dementsprechend ausgeglichen gestaltete sich die Partie zunächst, wobei die Wössner die etwas dominantere Mannschaft waren, jedoch nicht wirklich gefährlich vors Tor kamen.
Erst in der 43. Minute mit der ersten Großchance geht der SVU in Führung. Jan Hintermeiers Freistoß wird vom Torwart noch stark gehalten, den daraus resultierenden Abpraller kann jedoch Markus Kohlmaier verwerten und beschert damit die nicht unverdiente 1:0 Pausenführung.
Im zweiten Durchgang geht es ähnlich weiter. Die Hausherren bestimmen die Partie, Neukirchen weiß sich zu wehren, kann aber kaum eigene Torchancen kreieren.
Weiterlesen

SVU II – SV Neukirchen II 4:0

Im letzten Heimspiel der 2. Mannschaft des SVU im Jahr 2020 konnten unsere Jungs einen Sieg einfahren.

Die Partie ging gleich munter los. Der SVU machte sofort klar wer hier Herr im Haus ist und erspielten sich immer wieder gefährliche Torchancen. Doch leider mangelte es noch an der Chancenverwertung. In der 17. Minute erlöste jedoch Youness Haberland mit einer schönen Einzelaktion die gut 50 Zuschauer. 1:0 für den SVU. Danach plätscherte die Partie etwas dahin. Der SV Neukirchen 2 konnte sich kaum nennenswerte Torraumsituation herausspielen. Nur einmal wurde unser Schlussmann Tomi Hatlek durch einen Fernschuss geprüft, den er aber glänzend parierte.

Weiterlesen
FC Reit im Winkl – SVU 1:2
In einem hart umkämpften Derby am „Tag der deutschen Einheit“ ging letztendlich der SV Unterwössen als Sieger vom Platz.
Heftige Windböen setzten den Spielern beider Mannschaften gerade im ersten Durchgang gehörig zu, was der Attraktivität der Partie nicht gerade zu Gute kam.
Das Spiel nahm von Minute eins an Fahrt auf. Die Spieler des FC Reit im Winkl schenkten keinen Zentimeter ihres Platzes her und gingen ruppig in die Zweikämpfe. So taten sich unsere Jungs vom SVU schwer in die Partie zu kommen. Erschwerend hinzu kam, dass Abwehrchef Daniel Grätz gleich nach wenigen Minuten mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden musste.
Weiterlesen
1 2 3 17