Wössner Halbmarathon 2020 abgesagt

Marathons und andere Laufevents können bis auf weiteres nicht stattfinden. Als Vorsorge zur weiteren Ausbreitung des Coronavirus wurden viele Großveranstaltungen abgesagt. Wie Bund und Länder bereits beschlossen haben, sind Großveranstaltungen wie z.B. Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern, größere Festivals, Dorf-, Stadt- oder Straßen-Veranstaltungen weiterhin untersagt. Wegen der immer noch gegebenen Infektionsgefahr ist davon auszugehen, dass dies auch mindestens bis zum 31. August so bleiben wird.

Aufgrund der Pandemie-Situation sehen wir uns leider gezwungen den Lauf für 2020 abzusagen.

Alle bereits gezahlte Anmeldungen werden zeitnah zurücküberwiesen.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 15.08.2021!

Euer WHM-Team…

Weiterlesen

Update

Nachdem in den letzten Wochen in Kleingruppen trainiert wurde, ist es uns ab Montag erlaubt die Trainingsgruppen zu vergrößern. Von nun an mit den unten stehenden Bedingungen.
 
Theoretisch wäre ein Training mit bis zu 19 Personen zulässig, allerdings halten wir es für sinnvoller in Gruppen mit max. 9 Personen zu trainieren. So können Abstands- und Hygieneregelungen optimal eingehalten werden und die Risiken minimiert werden.
 
Wir möchten zudem nochmals darauf hinweisen, der Zutritt zur Sportanlage ist nach wie vor nur für die Abteilungen des SVU erlaubt, die ein entsprechendes Konzept vorgelegt und die Genehmigung der Gemeinde eingeholt haben.
Außerhalb das Betreten der Anlage weiterhin untersagt!
Weiterlesen

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Wichtig:
Das Gelände des Sportplatz bleibt bis auf weiteres gesperrt, Verstöße werden entsprechend polizeilich verfolgt!
Lediglich die Herrenmannschaft des SVU hat die Freigabe zur Nutzung des Geländes erhalten.
________________________________________________
 
Ab kommenden Dienstag wird die Herrenmannschaft des SVU wieder mit dem Training starten. Natürlich unter Berücksichtigung der Vorgaben von Staat, BFV und DFB.
 
Hierzu erstellte unser Trainerstab eines entsprechendes Trainingskonzept (Auszug siehe unten), um die Genehmigung der Gemeinde einzuholen. Nach hervorragender Zusammenarbeit mit der Gemeinde Unterwössen konnte dies jedoch schnell erledigt werden.
 
Insgesamt wird an 3 Tagen mit 8 Kleingruppen (4 Spieler pro Gruppe) trainiert. Diese Gruppen kommen immer in der gleichen Konstellation zusammen, um bei einer möglichen Infektion entsprechend handeln zu können.
Weiterlesen

Gute Nachrichten!

Nachdem die Abstimmungsergebnisse von Montag schon darauf hoffen ließen, ist nun offiziell Verkündet worden, dass die Saison zum 1. September fortgesetzt wird!

Wir sind sehr zufrieden mit dem Urteil und freuen uns jetzt schon wenn es endlich wieder los geht!

Hier die Stellungnahme vom BFV zum Nachlesen:

www.bfv.de/vorstandsbeschluss

 

Übrigens, in der Chiemgau Zeitung (OVB Heimatzeitungen) war gestern ein sehr interessanter Artikel, bei dem Abteilungsleiter aus der Region zur Entscheidung des BFV befragt wurden. 

Auch unser Abteilungsleiter Tobi Moritz wurde hierzu befragt. Hier die Aussage:

Alles Gute und bleibt’s gesund!

 …

Weiterlesen
1 2 3 4 5 17