2. Platz bei der Chiemgaumeisterschaft

Bei der Chiemgaumeisterschaft am Götschen war der SVU dieses Jahr mit 2 Nachwuchs-Athleten vertreten.
Johann Hofmann konnte für Unterwössen den 2. Platz im Riesenslalom einfahren und freute sich sehr über das gute Ergebnis. Kurz vor dem Start und in letzter Minute überlegte der Athlet noch einen Skiwechsel. Der eisige Lauf und die Aufregung ließen ihn am neuen Material zweifeln. Die Trainer der TGA stärkten den Athleten. Die Entscheidung gegen einen Skiwechsel stellte sich als richtig heraus. Sein Team-Kollege Simon Mix (TGA/SCS) lag knapp dahinter auf dem 3. Platz.
Samuel Riegel erreichte einen hervorragenden 6. Platz bei einer besonders starken Konkurrenz in seiner Altersklasse.…

Weiterlesen

2. Platz beim Sparkassen-Schülercup am Königssee

Am 6. März starteten unsere Athleten Samuel Riegel und Johann Hofmann beim Sparkassen-Schülercup des SV Chiemgau in Schönau am Königssee.
Die Bedingungen am Rennhang waren sehr steil, eisig und im gesamten schwierig.
Die Anspannung der Athleten lag förmlich in der Luft. Unmittelbar vor dem Start herrschte höchste Konzentration, die Laufstrecke wurde in Gedanken nochmals abgefahren.
Johann Hofmann erreichte in der Altersklasse U10 den sensationellen 2. Platz, noch vor den Rennläufern aus Berchtesgaden, Königssee, Piding und Bad Reichenhall. Den 3. Platz belegte sein TGA-Teamkollege Maximilian Speiser vom SC Schleching.
Samuel Riegel schaffte trotz großer Konkurrenz und einem gerade noch abgewendeten Sturz einen sehr guten 6.…

Weiterlesen

Drei Mal Podium der SVU- Skirennfahrer beim VR-Cup

Unsere Nachwuchsläufer kommen langsam richtig in Fahrt, das zeigen die tollen Ergebnisse beim VR- Cup in Reit im Winkl letzten Samstag. Zehn Grad Minus zeigte das Thermometer in den frühen Morgenstunden, entsprechend hart war die Piste und alle Athleten konnten den Vielseitigkeitslauf sauber auf der Kante vom Start bis ins Ziel fahren. Samuel und Johann haben erst vor Kurzem ihr Material optimiert, seit sie ihre kürzeren Ski mit etwas kleinerem Radius fahren, erreichen sie bei SL Rennen einen Stockerlplatz nach dem anderen. Unser Servicemann Claus hat mit seinem Speedwachs für bestens präparierte Ski aller SVU Rennfahrer gesorgt und die Eltern haben am Vorabend die Kanten messerscharf geschliffen um auf der eisigen Piste ohne Driften ins Ziel zu kommen.…

Weiterlesen

Tolle Ergebnisse unserer SVU- Nachwuchsathleten beim VR-Cup

Mit einem vom SC Schleching veranstalteten Vielseitigkeitslauf wurde die VR-Cup Rennserie der Achentalvereine am Sonntag den 13.2. fortgesetzt. Es war das zweite von vier Rennen, 64 Rennläufer waren startberechtigt. Dank einer perfekten Piste konnte am Benzeck ein fairer Wettkampf stattfinden, alle Athleten hatten gleiche Bedingungen.

Samuel Riegel nimmt diesen Winter erstmals an Skirennen teil, umso erstaunlicher sein sensationeller 2. Platz auf dem Podium in der Altersklasse U12m.

Helena Fritz verpasste in ihrer sehr gut besetzten Altersklasse U12w und einem super 4. Platz den Sprung aufs Stockerl nur sehr knapp.

Johann Hofmann überzeugte mit einem guten 5. Platz in der Altersklasse S10m.…

Weiterlesen

Gelungener Auftakt in die Rennsaison

Am Sonntag 30.01. fand am Benzeck der DSV Skitty Cup statt. Eine vom DSV und der TGA sehr gut organisierte Veranstaltung bei der Spaß, Bewegung und Wettbewerb im Vordergrund standen. Kinder der Altersklassen U8 – U10 waren startberechtigt.

Beim Parallelslalom fuhr Johann Hofmann vom SVU aufs Podium und belegte einen hervorragenden 2. Platz in seiner mit 16 Athleten besetzten Altersklasse.

Für Kinder, die den Ski(renn)sport mal selber ausprobieren möchten wird bei ausreichender Schneelage Freitags von 17:30 – 19:00 ein Skitraining am Balsberglift angeboten (sicheres und selbständiges Ski- und Liftfahren erforderlich).…

Weiterlesen

Gute Ergebnisse zum Saisonauftakt

4 Athletinnen des SV Unterwössen haben die Rennsaison am 3. Januar beim VR-Bank-Cup in Reit im Winkl am Benzeck eröffnet. Es waren 89 Nachwuchsrennläufer am Start. Startberechtigt waren alle Kinder bis zum Jahrgang 2006 aus den sechs Achental-Vereinen sowie dem SC Kössen.

Es wurde ein Vielseitigkeitslauf mit zwei Durchgängen gefahren, wobei der Lauf mit der besseren Zeit in die Wertung kam. Der Ausrichter dieser Veranstaltung, der WSV Reit im Winkl, konnte trotz des Schneemangels für alle gestarteten Läufer eine perfekte und harte Piste präsentieren.

In der Klasse S10 weiblich erkämpfte Helena Fritz mit Platz 3 einen Stockerlplatz, Heidi Ager fuhr gegen die sehr starke Konkurrenz aus Kössen auf einen guten 5.…

Weiterlesen

Jochberggams 2019

Aufgrund des sehr schneereichen Winters, fand das traditionelle Skirennen um die „Jochberggams“ heuer erst am Mittwoch, den 01.05.19 statt. Transportfahrzeuge brachten die Teilnehmer bis ca. 1 km vor die Jochbergalm. 26 Läufer im Alter von 8 bis 67 Jahren gingen an den Start.

Das Eintreten des Laufes war in diesem Jahr besonders wichtig, denn der Neuschnee musste komprimiert werden, um eine fahrbare Spur zu schaffen. Das Verlassen der Spur hatte meist einen Sturz zur Folge. Kurssetzer Sepp Brandstetter hat mit den ca. 30 Stangen einen runden und schön zu fahrenden Kurs gesteckt. Die Waldschneise zur kleinen Rechenbergalm hat im steilsten Bereich knapp 40° Neigung.…

Weiterlesen

Jochberggams 2019

! Morgen, Mittwoch den 1.Mai, findet die Jochberggams 2019 statt !


Abfahrt der Transportfahrzeuge ist am Unterwössner Hochgernparkplatz um 8.00 Uhr, Start ist voraussichtlich ca. 11:00 Uhr.
Von der Jochberg-Alm wird mit Skiern zur kleinen Rechenberg-Alm hoch getreten und dabei der Torlauf gesteckt. Teilnehmen darf jeder, der sich auf der Naturpiste die Abfahrt zutraut.
Dieses Jahr mit verkürztem und nicht so steilem Kinderlauf, welcher im Bereich Ausfahrt Waldschneise gestartet wird.
Startgebühr ist für Kinder 10,- € und Erwachsene 15,- €. Wer nicht Mitglied bei einem Sportverein ist, kann eine Tagesversicherung über 3,- € abschließen.
Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr.
Jeder darf mitmachen.…

Weiterlesen

Stockerlplätze für unseren Skinachwuchs

Letzten Samstag fand in Schleching der 1. Schlechinger Zwergerlcup am Steinrücklift statt, Kinder aus dem ganzen Achental starteten, darunter 3 Läuferinnen vom SV Unterwössen. Gesteckt wurde ein Riesenslalom, von den 2 gefahrenen Durchgängen wurde der bessere gewertet. Die Piste war durch den Regen am Vortag und Minustemperaturen in der Nacht im oberen Bereich sehr eisig und unten in der Sonne bereits recht weich.

Unsere Nachwuchsläuferinnen kamen mit diesen schwierigen wechselhaften Verhältnissen bestens zurecht. So belegte unsere Neueinsteigerin Stella Givoa in ihrem ersten Rennen überhaupt Platz 1 in der Altersklasse Mädchen 2009, in der Klasse Mädchen 2010 konnten sich Helena Fritz und Heidi Ager mit den Plätzen 1 und 2 behaupten.…

Weiterlesen