6 Tore Wahnsinn im Spiel der Zweiten

SVU II – BGL International Freilassing 3:3

Die erste Großchance des Spiels hatte Stefan Bichler, einige Zuschauer hatten ihre Plätze noch nicht eingenommen, da verfehlt sein Distanzschuss nur knapp das Gehäuse.

Doch im weiteren Verlauf war wenig zu sehen von den Wössnern, in der 22. Minute gehen die Gäste in Führung, noch vor der Halbzeit erhöhen sie per direktem Freistoß zum 0:2 und legen in der 55. Minute noch das 0:3 nach. Zu diesem Zeitpunkt ging die Führung absolut in Ordnung.

In der 65. Minute zieht Fredo Groß einfach mal ab und erzielt so spektakulär den 1:3 Anschlusstreffer. Nun ging ein Ruck durch die Mannschaft, nur 5 Minuten später dreht Andreas Dewitz einen Eckball direkt ins Tor, nur noch 2:3!

Weiterlesen

2. Spiel, 2. Sieg für die Wössner

 

SV Schloßberg/Stephanskirchen – SVU 1:2

Die Hausherren kamen besser in die Partie, dennoch hatte Danut Simion die erste Großchance. 5 Meter vor dem Tor verfehlt er nur knapp.
Nach 10 Minuten Angriff von Schloßberg über links, Daniel Grätz fälscht den Ball so ab, dass er direkt vor Patrick Cygans Füße fällt. Dieser erzielt mit einem Traumschuss, unhaltbar für Franz Peikert, das 1:0.
Anschließend kommen die Wössner besser ins Spiel, Großchancen von Jan Hintermaier, Maxi Gläser und Danut Simion konnte Schloßbergs Schlussmann stark parieren.
Kurz vor der Pause, können die Hausherren einen Eckball noch klären. Maxi Gläser bringt den Ball erneut in den 16er, Jan Hintermeier verwertet den Ball perfekt und erzielt den verdienten Ausgleich.…

Weiterlesen

Perfekter Saisonstart für den SVU

+++ Perfekter Saisonstart für die Wössner! +++

TSV Rohrdorf/Thansau – SVU 0:5:

Starke Auftakt für den SVU. Trotz den kurzfristigen Ausfällen von Ritschi Döllerer und Franz Peikert spielten die Wössner unbeeindruckt auf. 

Nach einer knappen viertel Stunde wird den Wössnern ein Freistoß zugesprochen. 

Danut Simions Schuss wird vom Torwart schwach zur Mitte abgewehrt, wo Jan Hintermeier perfekt antizipiert und den Ball über die Linie drückt. 

Nur 5 Minuten später ist es erneut Rohrdorfs Schlussmann Windisch, der Wild aus dem Kasten stürmt und den Ball verfehlt, sodass Simion nur noch einschieben muss.

In der 28. Minute hebelt Simon Eisenberger die komplette Abwehr mit einem starken Schnittstellenpass aus.…

Weiterlesen

Mannschaftsabend im Café D74

Gestern verbrachte ein Großteil der Wössner Mannschaft den Abend bei unserem Sponsor im Café Marquart by D74. Vielen Dank! Danke auch an Haarschneiderei Pölz für die Getränkespende!
Gleichzeitig präsentieren wir euch die neuen Präsentations-/Trainingsshirts und anzüge vom Sporthaus im Achental.
Danke fürs Bedrucken an die Textilhanddruckerei Lohr!

Weiterlesen

Vorbereitungserfolg in Grassau

ASV Grassau – SVU 2:4
Nachdem die Grassauer vergangene Woche für ein Testspiel eingesprungen waren, stand nun das planmäßige Testspiel an.
Besser in die Partie kam die Heimmannschaft, doch nach einer knappen Viertelstunde übernahmen die Wössner die volle Kontrolle. In der 17. Minute erzielt Roman Polleichtner, nach traumhaften Schnittstellenpass von Jan Hintermeier, das 0:1
In der 31. Minute ist es erneut ein perfekt zu Ende gespielter Spielzug, dieses Mal netzt Simon Eisenberger ein. Von den Grassauern war im weiteren Verlauf kaum mehr was zu sehen.
Nach 37 Minuten foult Grassau Keeper Peter Zeisberger Jan Hintermeier ungeschickt, Markus Kohlmaier schnappt sich entschlossen den Ball und netzt eiskalt zum 0:3 vom Elfmeterpunkt ein.…

Weiterlesen

Pokalauftakt endet mit Sieg für den SVU

 

FC Ramsau – SV Unterwössen 1:3

In Abwesenheit einiger Spieler, aufgrund von Verletzung, Krankheit oder Urlaub konnten die Wössner dennoch das erste Pokalspiel für sich entscheiden. Danut Simion brachte die Wössner in Führung. Ramsau schafft es noch auszugleichen, doch gleich nach der Halbzeit erzielt Sascha Zels das 1:2 aus Wössner Sicht. Nur zwei Minuten später ist es erneut Danut Simion der bereits für den 1:3 Endstand, mit seinem 5. Tor im 3. Spiel, sorgt. 

Weiterlesen

E-Jugend holt Meisterschaft

SVU U11 – TUS Kienberg U11 6:1

Klare Sache beim letzten Saisonspiel der „Kleinen Wössner“. Bereits zur Halbzeit führte die Mannschaft von Fertsch/Praschberger mit 3:0. Im weiteren Verlauf gelangen weitere 3 Tore und ein Ehrentreffer für die Gäste. 

Somit schließt unsere E-Jugend die Saison ungeschlagen und mit lediglich einem Unentschieden ab. Damit feierten unsere Jungs völlig verdient die Meisterschaft! 

Herzlichen Glückwunsch! 💪🏽

Weiterlesen

Transfer Update

Jan Hintermeier (28) wird ein Wössner! Der Stürmer kommt aus der Kreisliga Mannschaft des SB Chiemgau Traunstein zum SVU. Nachdem er seine bisherige Karriere komplett in Traunstein verbrachte, war es für ihn nun Zeit für einen Wechsel. Die Wössner holen sich hier einen Spieler mit Bezirksliga Erfahrung ins Team, er möchte der Mannschaft auf allen Ebenen helfen und natürlich mit Toren auf sich aufmerksam machen. 

Herzlich Willkommen beim SVU Jan!

——————

Damit sind alle Zu- und Abgänge vermeldet, Infos zur Vorbereitung, Test- und Pokalspielen folgen demnächst. 

Weiterlesen

Transfer Update

 

Daniel Kohlmaier (22) schließt sich dem SVU an. Er kommt ebenfalls vom ASV Grassau, dem Stürmer gelangen 8 Treffer in der abgelaufenen Saison. Der Lehramtsstudent möchte der Mannschaft in der neuen Saison mit vielen Toren helfen, Lehrberger schätz an ihm seinen harten Einsatz und seine kämpferischen Leistungen.

Herzlich Willkommen beim SVU Dani!

 

 

 …

Weiterlesen

Transfer Update

Maxi Brendl (23) kommt vom TSV Übersee. Nach einem Jahr Pause entscheidet sich der angehende Physiotherapeut künftig für die Wössner aufzulaufen. Für ihn selbst sei der Spirit der jungen Mannschaft, sowie die einzigartige Unterstützung der Fans ausschlaggebend für einen Wechsel gewesen. Konditionell ist er einer der stärksten Spieler der Region, zudem zeichnet ihn sein starkes Passspiel und sein Spielverständnis aus.
Herzlich Willkommen beim SVU Maxi!

 

Weiterlesen
1 2 3 6