Beiträge der Abteilung Fußball des SVU

SVU-FC Ramsau 2:0

Mit einer konzentrierten und geschlossenen Manschaftsleistung gingen die Wössner Kicker
zu Werke, galt es doch die letzte Heimpleite wettzumachen!
Bereits in der 5. Spielminute hatte Moritz Meier die große Chance die Heimelf in Führung zu bringen,
nach einem Querpass von Florian Scharnagl verfehlte er aus ca. 7 Metern das gegnerische Tor.
Der SVU bestimmte weiterhin das Spielgeschehen!
Scheiterte in der 50. Spielminute Scharnagl noch am gegnerischen Keeper, war dieser in der 60. Minute
geschlagen: Johannes Bauer wurde im Strafraum angespielt und vollendete präzise mit einem Schuß ins Toreck.
In der 75. Minute setzte sich Florian Scharnagl gegen zwei Gegenspieler durch

Weiterlesen

Endlich! SVU startet in die Rückrunde

Am Samstag, den 07.04. um 14:00 Uhr, startet die Wössner Erste in die Rückrunde. Der Gegner ist der SC Inzell II, der direkte Tabellennachbar!
Inzell liegt aktuell 4 Punkte vor dem SVU, mit einem Sieg könnten man den Abstand deutlich verkürzen und weiterhin im Kampf um den Aufstieg mitmischen.
Mit den Inzellern hat man zudem noch eine Rechnung offen, nachdem die Wössner das Hinspiel unglücklich mit 2:0 verloren.

Seid dabei und unterstützt die Mannschaft beim Rückrundenauftakt!
Das Team freut sich auf euer kommen!

(Das Spiel der zweiten Mannschaft Unterwössens gegen den SV Ruhpolding II musste, aufgrund von Spielermangel der Ruhpoldinger, …

Weiterlesen

Auftakt der zweiten Mannschaft endet torlos

Am heutigen Samstag war die SG Scheffau/Schellenberg zu Gast bei der zweiten Mannschaft des SVU.

Die Wössner Zweite kam, trotz eines guten Spiels bei schwierigen Platzbedingungen, nicht über ein 0:0 hinaus. Die Punkteteilung geht unter dem Strich in Ordnung, Scheffau/Schellenberg mischt schließlich im Aufstiegskampf mit. Jedoch hätte der SVU II heute die drei Punkte eigentlich mehr verdient.…

Weiterlesen

SVU bestreitet die ersten beiden Testspiele

Schon am vergangenen Sonntag spielte die Erste Zuhause gegen den SV Ruhpolding. Der SVU gewann mit 3:1.

Am Freitagabend waren die Wössner zu Gast in Übersee. Nach einem 1:0 Rückstand konnte die Partie, durch Tore von Lucas Waack und Florian Scharnagl, dann noch gedreht werden.

Unterwössen kann somit sehr zufrieden sein mit der bisherigen Ausbeute, schließlich sind sowohl der SV Ruhpolding, als auch der TSV Übersee ambitionierte A-Klassen Mannschaften.

Weiterlesen
1 2 3